Marktreiben

 

Jedes Jahr am Muttertagswochenende findet unser Kunsthandwerkermarkt statt.

Das zweite Wochenende im Mai und damit stets am Muttertag (2024 am 11. und 12. Mai) lockt das Marktreiben nach Schmidsfelden. Viele Kunsthandwerker/innen aus der nahen und fernen Region bieten ihre Waren an und lassen sich auf die Finger schauen. Und stets sind unsere Glasmacher/innen das Highlight in der historischen Glashütte! Alt wie Jung sind fasziniert und wer möchte, kann sich selbst ein Glasherz  aus der zähen Masse gießen. Im Glasstudio, im Oberhaus, kann man sehen wie  filigrane Glasperlen und aufwendige Glasmurmeln hergestellt werden.
Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Mit Allgäuer Kässpatzen,Dinnette, Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien. Kinder können zum Kasperltheater gehen,oder beim Filzen zuschauen oder selbst beim Seiler ein Seil herstellen. All das und noch viel mehr an diesem Wochenende in Schmidsfelden. 

Sie möchten am Markttreiben austellen?

Wir freuen uns über ihre Bewerbung, hier finden sie alles wichtige dazu.