Das Markttreiben

fällt  dieses Jahr wegen der Coronakriese aus.

Das zweite Wochenende im Mai und damit stets am Muttertag ( 2020 am 09. und 10. Mai ) lockt das Marktreiben nach Schmidsfelden. Mehr als 50 Kunsthandwerker aus der nahen und fernen Region bieten ihre Waren an und lassen sich auf die Finger schauen. Und stets sind unsere Glasmacher und Glasbläser das Highlight in der historischen Glashütte! Alt wie Jung sind fasziniert und wer möchte, kann sich selbst ein Glasherz  aus der zähen Masse gießen. Im Glasstudio im Oberhaus kann man sehen wie  filigrane Glasperlen und aufwendige Glasmurmeln hergestellt werden.
Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Mit Allgäuer Kässpatzen, einer Glasmacherpfanne, Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien. Kinder können zum Kasperltheater gehen, sich einen Mosaik Spiegel anfertigen, oder beim Filzen zuschauen. Auch kann gesehen werden, wie der Töpfer seine Keramikware herstellt oder Seile gemacht werden. All das und noch viel mehr an diesem Wochenende in Schmidsfelden.

Glashüttenfest

Für 2020 leider abgesagt. Aber die Glashütte mit Produktion  und Museum ist geöffnet.

Glas & Ochs, immer im Herbst .

An diesem Tag, organisiert von der Heimatpflege Leutkirch e.V und der Firma Feneberg, findet das Glashüttenfest und das Weideochsenfest, ''Glas und Ochs''  satt. Wir beginnen um 10:00 Uhr mit dem Festgottesdienst im 450 Personen Festzelt. In der Glashütte stellen ab 11:00 Uhr die Kunsthandwerker/innen in unterschiedlichsten Techniken gefertigte Stücke aus  Glas vor.  Die Glasmacher demonstrieren am Schmelzofen ihre Handwerkskunst, während der Glasbläser sein Glas in einer über 2000 Grad heißen Flamme formt. Im Oberhaus  hat das Perlenstudio seine Pforten geöffnet. Von der feinsten Perle bis zur aufwendigsten Murmel gibt es hier aussergewöhnliche Kunstwerke aus Glas. 

Um die Glashütte und im Festzelt werden  regionale Köstlichkeiten wie Honig, Trockenobst, oder Käse angeboten. Einen Ochs am Grill oder Bratwurst vom Weideochs sind die Spezialität des Tages. Für Kaffee und Kuchen sorgt die Heimatpflege Leutkirch e.V..  So ist das Glashüttenfest nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch für den Gaumen.